Gebrochener Kofferraum

Kompetente Beratung

Der Chef Leo Köhler persönlich leistet für Sie eine umfassende und fachlich kompetente Beratung. Er kann dabei auf jahrzehntelange Erfahrung zurückblicken – nicht nur "auf dem Baum" ist er hundertfach im Einsatz gewesen, sondern er kann auf enormes Fachwissen zurückgreifen und berät Sie mit Naturverstand und Herz!

Mit all Ihren Fragen "rund ums Gehölz" sind Sie hervorragend bei ihm aufgehoben!

 

Gerne hilft er Ihnen auch bei der Auswahl von Bäumen für Ihre Gärten: Da Bäume Lebewesen sind, die lange über ein Menschenleben hinaus wachsen, ist es bei der Wahl des Baumes sinnvoll, lange in die Zukunft zu blicken.

 

Zu beachten sind weiters etwa die Wuchsgeschwindigkeit, die Wuchshöhe, die Stadtklimaverträglichkeit und auch ein allfälliger Pflegeaufwand – nicht nur jetzt, sondern auch bei einem großgewachsenen statthaftem Baum. Sinnvoll ist es unserer Ansicht auch, auf Entwicklungen das Klima betreffend Bedacht zu nehmen.

 

Sehr anpassungsfähig, leicht anwachsend und relativ unempfindlich ist etwa der Kugel-Feldahorn. Schneller wachsend, hitzeverträglich, frosthart und ebenfalls relativ anspruchslos ist z.B. die Säulen-Espe.
 

Doch das sind nur 2 Beispiele von vielen. Sämtliche „Vor- und Nachteile“ legen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch dar und helfen Ihnen so bei der Auswahl des für Sie bzw. zu Ihnen am Besten passendsten Baumes!

 

Wir leisten auch gerne Beratung betreffend besonders trockenresistenter Stauden und Gräsern, Rankpflanzen oder auch extensiver Dachbegrünungen.

 

Gutachten & Stellungnahmen 

Wir erstatten Sachverständigen-Gutachten vielfältiger Art:

Bspw. zum Allgemeinzustand eines Baumes,  zu den erforderlichen Erhaltungsmaßnahmen samt der damit verbundenen Kosten, oder zu den Rodungskosten. In den Gutachten beinhaltet ist, wenn beauftragt, natürlich auch unsere fachlich kompetente Risikoeinschätzung - wenn der Zustand des Baumes eine Gefährdung für den Auftraggeber / Nachbarn oder andere Verkehrsteilnehmer darstellt.

 

Gutachten können für Privatkunden, Kommunen, oder auch Eigentümergemeinschaften erstellt werden. Auch für Versicherungen werden wir tätig! Ein Beispiel sind etwa Gutachten und Stellungnahmen bei Sturmschäden. ​Berücksichtigung in unseren Gutachten finden sowohl der monetäre, der ästhetische, als auch der ökologische Wert des Gutachtensgegenstandes (Bäume, Gehölze usw).

 

Wir erstatten jedoch nicht nur umfangreiche Gutachten – gerne können Sie uns auch für kurze sachverständige Stellungnahmen kontaktieren. ​Unsere sachverständigen unparteiischen Stellungnahmen sind oft bei Streitikeiten oder Diskussionen mit Nachbarn eine große Hilfe. (Lesen Sie dazu gerne mehr unter unserer Rubrik "Philosophie des Chefs")

 

Die Erstellung eines Gutachtens erfolgt nach der VTA-Methode (Visual-Tree-Assessment), sowie der SIA-Methode (Statisch Integrierte Abschätzung). VTA bezeichnet eine Methode zur systematischen Baumkontrolle, bei der verschiedene, von der Optimalgestalt des Baumes abweichende Defektsymptome untersucht werden. Es erfolgt eine Sichtkontrolle, anschließend eine Bewertung der sichtbaren Schadensmerkmale, und schließlich erfolgt der Einsatz diverser Untersuchungsgeräte (Schallhammer, Bohrwiderstandsmessgerät, Zuwachsbohrer oder Fraktometer).

 

Die SIA-Methode berücksichtigt die Holzqualität der unterschiedlichen Baumarten, vergleicht die Kronengröße und -form, prüft die Stammdicke und die Windbelastung eines Baumes. Aus diesen Parametern wird die Grundsicherheit errechnet.