Baumrodung

Wir bei SKT-Team vertreten die Ansicht, dass eine Rodung grundsätzlich nur dann anzuraten ist, wenn der Baum abgehend ist, oder es standortbedingte Schwierigkeiten gibt.

Haben Sie Fragen zur Pflege Ihres Baumes bzw. Ihrer Bäume? Wenden Sie sich gerne an uns!.

Die Baumrodung durch SKT

Gerne beraten wir Sie, und übermitteln Ihnen mehrere Kostenvoranschläge – einen zum Erhalt des Baumes inkl. der benötigten Baumpflegemaßnahmen, und alternativ einen zur Rodung des Baumes.

 

Wird eine Rodung nach unserer fachlichen Beratung gewünscht, oder ist sogar notwendig, so wird diese selbstverständlich von uns sach- und fachgerecht durchgeführt!

Zur Sicherheit erfolgen vor der Baumrodung Voruntersuchungen nach der SIA und VTA-Methode sowie Kernbohrungen SUNTO-Methode.

 

Eine Rodung ist für uns unter Einsatz der Seiklettertechnik überall möglich – auch sehr enge oder kleine Gärten stellen für unser Team kein Problem dar!

Auch Rodungen über Dächern, direkt neben Häusern, über Leitungen, Straßen etc sind für uns möglich.

Nähere Informationen finden Sie unter unserer Rubrik "Seilklettertechnik".

Hier sehen Sie aus dem Herbst 2021 ein kurzes Video über das Fällen eines 38m hohen Baumes mittels Windentechnik (Fällung notwendig aufgrund Borkenkäferbefall).

Das SKT-Team Leo Köhler

ist für alle Gegebenheiten technisch bestens gerüstet!