Baumpflege

Bäume benötigen Pflege, um gesund „Großwachsen“ zu können. Unsere professionell durchgeführte Baumpflege kann erkrankte Bäume vor dem Verfall bzw. dem Fällen bewahren.

Haben Sie Fragen zur Pflege Ihres Baumes bzw. Ihrer Bäume? Wenden Sie sich gerne an uns!

Die Baumpflege durch SKT

Zur Baumpflege zählt z.B. die Kronenreduktionen – der Kronenrückschnitt trägt zu einer gesunden Baumstatik bei. Hier geht es nicht einfach um ein „Abschneiden/Zurückschneiden aller Äste" – unser fachliches Wissen bei SKT-Team Leo Köhler und unser professioneller Einsatz sind gefragt:

 

Die Art bzw. der Umfang der Kronenreduktion richtet sich nach den Baumarten und nach den Jahreszeiten – nicht jeder Baum darf zu jeder Zeit beschnitten werden! Baumkrankheiten, z.B. ein Pilzbefall,  werden von uns mit geschultem Blick erkannt und behandelt. Zur Baumpflege gehört weiteres die Entfernung von Parasiten – auch dies führen wir für Sie durch.

​Wir führen Pilzbefallkontrollen nach der VTA-Methode durch (näheres zu dieser Methode finden Sie bei "Gutachten & Stellungnahmen"):

 

​Wir bei SKT-Team Leo Köhler analysieren für Sie, um welche Art (biotische/abiotisch) Schädigung es sich handelt und legen für Sie dar, wie sich ein allfälliger Pilzbefall auf die statisch wichtigen Teile des Baumes auswirkt, und welche Maßnahmen zu treffen sind, um den Baum für Sie erhalten zu können.​

Zu unseren Aufgabengebieten gehören weiters Totastentfernungen und Entmistelungen. Die Eichenmistel (Loranthus europaeus) ist eine Halbschmarotzer-Pflanze auf den Ästen von Laubbäumen, und ist vorwiegend auf Eichen anzutreffen. Betroffene Bäume haben, je nach Mistelbesatz, starke Zuwachsrückgänge und können sogar komplett absterben. ​Maßnahmen sind die mechanische Entfernung der befallenen Äste durch unseren gezielten, fachlichen Rückschnitt.